1-2-FLY

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Vorlage:Infobox Marke 1-2-Fly (Eigenschreibweise: 1-2-FLY) ist eine Veranstaltermarke der TUI Deutschland GmbH mit Sitz in Hannover.

Geschichte

Im Jahre 1996 wurde das Unternehmen 1-2-Fly unter dem Namen TransEuropaReisen als hundertprozentige Tochtergesellschaft der TUI GROUP mit Sitz in Hannover gegründet. Ziel war es, das Marktsegment der Preiswert-Reisen im TUI-Verbund zu bedienen. Im Jahr 2001 erhielt wurde die Gesellschaft umfirmiert zu 1-2-Fly. 2006 wurde das Unternehmen in die TUI Deutschland GmbH eingegliedert und existiert seitdem als deren Veranstaltermarke.

Portfolio

Das 1-2-Fly-Produktportfolio hat seinen Schwerpunkt auf Hotels und Reisen im Niedrigpreissegment. Die Veranstaltermarke bietet Flugreisen auf Kurz-, Mittel- und Fernstrecken an sowie Hotels in nahegelegenen Urlaubsländern wie beispielsweise Österreich und Italien. Zu den 1-2-Fly-Hotelkonzepten zählen: 1-2-Fly Fun Clubs, Splashworld-Hotels und Suneoclub.[1] Mit den 1-2-Fly Fun Clubs ist die Marke Marktführer im Segment preiswerter Clubpauschalreisen.[2][3]

Vertrieb

1-2-Fly-Reisen und -Hotels sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Rund 9000 Reisebüros in Deutschland haben 1-2-Fly-Reisen im Angebot. Online werden die Angebote der Marke über die Online-Portale der TUI Deutschland GmbH, www.tui.com und www.1-2-fly.com, sowie weitere Online-Reisebüros anderer Unternehmen vertrieben.

Weblinks

Einzelnachweise