Abhainn Dearg Distillery

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Vorlage:Infobox Whisky-Destillerie

Abhainn Dearg (Aussprache: [[[:Vorlage:IPA]]]; Vorlage:GdS für „Roter Fluss“) ist eine Whisky-Brennerei auf der Insel Lewis, einer Insel der Äußeren Hebriden.

Abhainn Dearg Distillery

Geschichte

Die Abhainn Dearg Distillery wurde 2008 von Mark Tayburn in der Nähe von Uig gegründet.

Sie ist seit 1828 die erste legale Brennerei auf den Äußeren Hebriden.[1]

Produktion

Die Destillerie besitzt einen Maischbottich, in dem 500 kg Malz vermaischt werden können, einen Gärbottich mit 7500 l Volumen und zwei Brennblasen mit je etwa 2000 l Arbeitsvolumen. Es wird betont, dass weder ein Farbzusatz erfolgt, noch kaltfiltriert wird.[2] Die Brennkapazität wird mit 40.000 Litern angegeben, eine im Vergleich zu anderen Brennereien kleine Menge.[3]

Besichtigungen

Die Brennerei besitzt ein Besucherzentrum und es werden regelmäßig Führungen angeboten.[4]

Produkte

2011 wurde nach der Mindestlagerzeit von drei Jahren die erste Abfüllung vorgestellt. Momentan (2/2017) sind zwei Produkte erhältlich:

Spirit of Lewis

Dieser Whisky wird nach eigenen Angaben der Brennerei nach einem 400 Jahre alten Rezept hergestellt und soll gerade deswegen neu oder ungewohnt schmecken.[5]

Abhainn Dearg Single Malt

Ein Single Malt ohne Altersangabe. Er reift in Eichenfässern und ist nicht filtriert.[6]

Die regelrechte Vermarktung soll im Jahr 2018 beginnen, wenn die ersten Brände 10 Jahre gelagert haben.[7]

Literatur

  • Ingvar Ronde (Hrsg.): Malt Whisky Yearbook 2017 MagDig Media Limited, Shrewsbury. 2016, ISBN 978-0-9576553-3-1

Weblinks

Vorlage:Commonscat

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Homepage der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017
  2. Beschreibung der Produktion auf der Homepage der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017
  3. Scoma News Jahrgang 13 Ausgabe August 2009 abgerufen 19. Februar 2017
  4. Informationen zum Besucherzentrum auf der Homepage der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017
  5. Produktbeschreibung der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017
  6. Produktbeschreibung der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017
  7. Informationen der Brennerei abgerufen am 19. Februar 2017