Adolf-Hitler-Medaille

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Die Adolf-Hitler-Medaille war eine von Adolf Hitler gestiftete und vom Reichsverband der deutschen Tierschutzvereine (Reichstierschutzbund) ab November 1933 verliehene[1] Auszeichnung für Personen und Organisationen, die sich besondere Verdienste um den Schutz der Tiere erworben hatten.[2][3]

Die Medaille wurde von Emil Paul Börner entworfen[4] und von der staatlichen Porzellanmanufaktur in Meißen hergestellt, trug ein Porträt von Adolf Hitler und den Schriftzug „Ich bin ein entschiedener Gegner der Tierquälerei“.[2] Die Inschrift geht auf ein Zitat Hitlers zurück, dass 1933 nach der Machtergreifung in der deutschen Presse veröffentlicht worden war und dessen voller Wortlaut „Ich bin ein entschiedener Gegner der Tierquälerei, die es im neuen Deutschland nicht mehr geben wird“ lautete.[5]

Siehe auch

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Vorlage:Cite book
  2. 2,0 2,1 Vorlage:Cite book
  3. Vorlage:Cite book
  4. Bundesarchiv: Signatur zu Bild 102-15342
  5. Bundesarchiv: Bestand BArch R 43-II/ Reichskanzlei. Band 13, Teil 2, Seite 1179.