Air Croatia

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Vorlage:Infobox Fluggesellschaft

Air Croatia war eine kroatische virtuelle Fluggesellschaft , die europäische Ziele vom Flughafen Zagreb aus anflog. Die Durchführung ihres Flugbetriebs erfolgte durch Fremdgesellschaften im Wetlease.

Geschichte

Die Airline wurde 2013[1] gegründet und plante, im Sommer 2014 den Flugbetrieb aufzunehmen; dies wurde aber auf den 18. Dezember 2014 verlegt, danach auf den 1. März 2015 und nochmals auf den 2. April 2015 verschoben, dann endlich startete der Flugbetrieb. Air Croatia hatte verkündet, den Flugbetrieb mit einer Embraer 170 aufzunehmen, stattdessen wurde der Betrieb mit einer geleasten ATR 42-300 von Denim Air aufgenommen.

Seit November 2014 unterhielt Air Croatia eine Partnerschaft mit Hahn Air für den Gemeinsamen Ticketvertrieb über das Global Distribution System mit dem Code H1.[2] Allerdings verkündete Air Croatia schlechte Verkaufszahlen für die Flüge nach Prag, Rom und Budapest. Bereits einen Tag nach der Streckeneröffnung Zagreb–Budapest wurde die Strecke eingestellt.[3] Dies ließ sich auf die schlechten Verkaufszahlen zurückführen. Seit dem 23. April 2015, wurden alle Strecken bis zum 1. Juni 2015 vorläufig eingestellt. Grund dafür war ein finanzieller Streit zwischen der Fluggesellschaft und der Kreditkartenagentur, die das Geld für die Leasingzahlungen an Denim Air weiterleitete.[4]

Ziele

Nach April 2015 flog Air Croatia folgende Ziele an:

  • Budapest (bis auf Weiteres eingestellt)
  • Mailand (Ziel bis 1. Juni 2015 eingestellt)
  • Mostar (soll ab 1. Juni angeflogen werden)
  • Nürnberg (soll ab 2. Juni angeflogen werden)
  • Prag (bis 1. Juni 2015 eingestellt)
  • Rom (bis 1. Juni 2015 eingestellt)

Flotte

Mit Stand April 2015 bestand die Flotte der Croatia Airlines aus einem Flugzeug:[5]

  • ATR 42-300 (Registrierungsnummer: OY-CHT; betrieben von Denim Air, aufgrund von finanziellen Problemen bis auf Weiteres stillgelegt)

Siehe auch

Weblinks

Vorlage:Commonscat

Einzelnachweise

  1. ch-aviation.com: Geschichte (englisch) abgerufen am 30. April 2015
  2. hahnair.com: Partnerschaft mit Hahn Air (englisch) abgerufen am 30. April 2015
  3. ch-aviation.com: Start des Flugbetriebes (englisch) abgerufen am 30. April 2015
  4. ch-aviation.com: Stilllegung der Strecken (englisch) abgerufen am 30. April 2015
  5. Ch-aviation: Flotte der Air Croatia (englisch), abgerufen am 30. April 2015

Vorlage:Navigationsleiste Fluggesellschaft (Kroatien)