Ajibola Adeoya

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Adeoya Ajibola

Ajibola Adeoya (* 11. März 1985 auf Lagos Island, Nigeria) ist ein Musiker (Gesang, Gitarre, Eigenkompositionen) und Spoken Word Poet.

Leben

Von frühester Kindheit an faszinierten ihn die Schönen Künste, insbesondere die Musik, die Literatur und das Schauspiel. Nachhaltig beeindruckt vom Gitarrenspiel eines INDIE Künstlers, der vor seiner Kindergartengruppe auftrat und die Kinder aufforderte mitzusingen, fertigte er wenig später aus einer Schuhschachtel ein Saiteninstrument. Er spielte intuitiv kleine Rollen auf der Bühne der Woodland Grundschule. Ajibola Adeoya war einer der besten Schüler und verfasste erste Gedichte. Er brachte sich selbst das Gitarrenspiel bei und schrieb im Alter von 10 Jahren seine ersten eigenen Lieder. Bei gemeinschaftlichen Schulveranstaltungen hatte er kleine Auftritte. Seine Leidenschaft für die Musik und das Kreative Schreiben entfalteten sich in jenen frühen Jahren.

Nach der Beendigung seiner Schulzeit, dauerte es einige Jahre bis sich Ajibola Adeoya an der Universität von Ibadan / Oyo State in Nigeria für das Fach Chemie immatrikulieren konnte. Er studierte hier von 2005–2010. Sein bevorzugtes Fach Medizin blieb ihm verwehrt. Aufgrund der hohen Bevölkerungszahl in Nigeria, sehen sich die Studenten in den meisten Fällen jahrelangen Wartezeiten ausgesetzt und müssen sich dann mit einem alternativen Studiengang arrangieren, um sich einschreiben zu können. Im Jahr 2004, vor Beginn seiner Studienzeit, war Ajibola Adeoya ein Jahr lang Mitglied des Kirchenchores der First Baptist Church von Shasha. Allwöchentlich schrieb er einen neuen Gospel Song, wovon jedoch keiner je in der Gemeinde zur Aufführung kam.

Nach absolviertem Studium arbeitet er von 02/2012–12/2014 bei der Vineyard Product Company als Production Manager in Lagos. Das Schreiben und die Musik bleiben seine Berufung, und die Resonanz des Publikums bei Konzerten und Lesungen überzeugen ihn letztlich, ebenso wie positive Pressestimmen, sich voll und ganz der Musik, den Lesungen und seinen schriftstellerischen Arbeiten zu widmen.

Ajibola Adeoya, Verfasser von hunderten von Gedichten [1], und Liedern, beschreibt die Entstehung seiner Liebe zur Musik folgendermaßen: "I actually have a deep relationship with music, 'coz my cousins were into music. When I was growing up I did spend most of my holidays at their house. (...) ...they even had a church. I actually used to sleep in the room where they kept their instruments, the trumpets, the guitars. I always looked, 'coz they were all new and all glossy. I could just see myself breathe into the spirit of the instruments then." Ajibola Adeoyas Leidenschaft für die Musik, Klänge und Worte brachten ihn letztlich dazu, seine vielfältigen Talente bei Gigs und Dichterlesungen zu präsentieren, zunächst in der Schule und später als Student bei Hochzeiten von Freunden und anderen Privatveranstaltungen. Seit 2012 tritt er vor größerem Publikum in Konzerten und öffentlichen Dichterlesungen auf. Ajibola Adeoya spielt Gitarre, Schlagzeug & Drums. Sein Song IFE YEN BY ist ein kompositorisches Klangerlebnis zum Thema "Liebe in der Großstadt", wo eine Liebesgeschichte eingebettet ist in die Geräusche einer Megacity - der Verkehr, das Klingeln und Hupen instrumental imitiert.

Präsentationen

  • UN International day of the girl child, US Consulate Lagos, Poetry Performance
  • Taruwa 7th anniversary, Bogobiri, Maitama Sule, Victoria Island Lagos. Music
  • Emufest 2014, Eniobanke Art Center, Adekunle Ajasin way, Ikeja GRA
  • Unchained Voices, Efe Paul Azino. Poetry Performance
  • WordUp Volume 1,5 & 6, iX2 Media.
  • Loudthotz Poetry, Mende Maryland, Lagos. Poetry Performance
  • Chill and Relax, Gbagada, Lagos. Poetry Performance
  • Halogen Security end of year party, 2014.Music

Weblinks

Einzelnachweise

Vorlage:Personendaten