Armor Lux (Kleidung)

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Armor Lux ist eine bretonisches Unternehmen, das unter anderem die bekannten bretonischen Langarmringelshirts herstellt. Firmensitz ist Quimper. Das Unternehmen wurde von dem Schweizer Walter Hubacher gegründet. Armor Lux ist überregional bekannt und wird im Zusammenhang mit den modischen Ringelhemdchen quasi als pars pro toto auch für andere Produzenten genannt. Die Waren liegen im gehobenen Preissegment [1], wenn nicht gar im Hochpreissegment. Heute fertigt Armor Lux nicht nur in der Bretagne sondern auch außerhalb Europas, etwa in Tunesien und Marokko.

Der heutige Jahresumsatz beträgt etwas 95 Mio. € und das Unternehmen beschäftigt ca. 550 Mitarbeiter weltweit. Armor Lux produziert in drei französischen Werken und betrieb über 60 unternehmenseigene Geschäfte.[2]

Weblinks

Einzelnachweise