Avatton

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Info.svg Dieser Artikel wird evtl. gelöscht, er wurde vorsichtshalber in das Schweiz-Wiki exportiert.--2001:A61:12E1:901:7DC8:3A14:1A36:2200 12:01, 22. Jan. 2016 (CET)

Vorlage:Export Patrick Göldi (* St. Gallen) ist ein Schweizer DJ und Musikproduzent, dessen Songs sich im Genre von House befinden.

Geschichte

Die Anfänge als DJ Flashback

2010 hatte der Ostschweizer seinen ersten Auftritt. Zu dieser Zeit trat er noch unter DJ Flashback auf. Nach diversen Auftritten in kleineren Clubs wurden grössere Clubs aus der Schweiz auf ihn aufmerksam. Im November 2013 veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit Jason Jaxx seine erste Single unter dem Name «Cube». Die Single stieg direkt auf Rang 1 der Schweizer DJ Charts ein. Es folgte seine zweite Single unter dem Namen «The Bass», welche ebenfalls in den DJ Charts vertreten war. Im Sommer 2015 veröffentlichte er «Side by Side» mit St. Galler Künstler Joker Jaxx. [1]

Avatton

Im Sommer 2015 wechselte der Ostschweizer seinen bisherigen Namen auf Avatton. Unter dem Pseudonym Avatton veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit Jason Jaxx seine Single «Side by Side», welche über das Label 5showtime Music vertrieben wurde. Auch drei Monate nach der Veröffentlichung steht die Single noch immer an vierte Stelle der Schweizer DJ Charts.[1][2][3]

Diskografie

Singles und EPs

Jahr Titel Swiss DJ Charts Platzierung Label
2013 "Cube" 1 Hochspannung Records
2014 "The Bass" 2 Hochspannung Records
2015 "Side by Side" 2 5howtime Music

Leben

Sein Bruder ist ebenfalls Musiker und Produzent und tritt unter dem Namen Joker Jaxx auf.

Weblinks

Einzelnachweise