Daniel Minovgidis

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Löschen

Ready to be deleted.


Daniel Minovgidis (* 5. März 1993 in Darmstadt) ist ein im Fußball tätiger Spielervermittler. Er erlangte als jüngster Spielerberater der Bundesliga an Bekanntheit.

Karriere als Spielerberater

Im Jahr 2013 wurde Daniel Minovgidis als jüngster lizenzierter Spielervermittler Deutschlands aktiv.[1][2] Er ist DFB-lizenzierter[3] Spielervermittler. Zu seinem Kundenstab zählten unter anderem die niederländischen Nationalspieler Memphis Depay und Robin van Persie sowie der isländische Nationalspieler Alfred Finnbogason[1][2]. Im Jahr 2016 vermittelte er diesen von Olympiakos Piräus zum FC Augsburg in die Fußball-Bundesliga[2]. Zudem transferierte er den deutsch-griechischen Offensivspieler Niko Dobros von Kickers Offenbach zum Drittligisten SC Paderborn 07 im selben Jahr.[4][5]

Daniel Minovgidis spricht fünf Sprachen fließend und gilt heute als ein wichtiger Spielervermittler in Europa und wurde als jüngster Spielerberater der Fußball-Bundesliga bekannt.[1][2][4] Aktuell leitet er die Agentur Soccernation[6] und vertritt unter anderem die Interessen des Torhüters Benjamin Bellot und des Verteidigers Ken Gipson von RB Leipzig.

Einzelnachweise

Vorlage:Personendaten