Mass Effect: Andromeda

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Vorlage:Infobox Computer- und Videospiel

Mass Effect: Andromeda ist ein kommendes Action-Rollenspiel mit Third-Person-Shooter-Elementen aus dem Hause BioWare. Das Spiel ist Teil des Mass-Effect-Franchises und soll den Startpunkt einer neuen Teilreihe bilden. Das Spiel wurde offiziell am 15. Juni 2015 während der Pressekonferenz des Publishers Electronic Arts auf der E3 2015 vorgestellt. Unmittelbar vor der CES 2017 wurde bekanntgegeben, dass Mass Effect: Andromeda am 21. März 2017 in Nordamerika und zwei Tage später in Europa erscheinen wird.[1]

Spielprinzip

Mass Effect: Andromeda ist ein Action-Rollenspiel, in dem die Spieler entweder Sara oder Scott Ryder aus der Third-Person-Perspektive steuern.[2]

Im Gegensatz zu den vorherigen Teilen, in denen sich die Spieler eine von sechs Charakterklassen mit vorgegebenen Fähigkeiten entschieden haben, hat man nun die freie Wahl, welche Fähigkeiten sie haben wollen. Punkte, die bestimmten Fähigkeiten zugeordnet wurden, können jederzeit neu zugeordnet werden, so dass Spieler mit mehreren Gameplay-Ansätzen experimentieren können, ohne das Spiel neu starten und ihre Fähigkeiten von Grund auf neu aufbauen zu müssen.

Das Spiel verfügt über eine offene Spielwelt, die ähnlich und viel von dem ursprünglichen Mass Effect erweitert ist. Die Spieler haben die Möglichkeit, entweder einen männlichen oder weiblichen menschlichen Charakter zu spielen. Die Spieler werden in der Lage sein, das wiedereingeführte und anpassbare sechs-rädrige Fahrzeug Nomad zu steuern, um die neuen Planeten im Spiel zu erkunden. Der E3 2016 Trailer zeigte, dass, ähnlich wie die Normandy aus der Vorgänger-Serie, ein Raumschiff mit dem Namen Tempest unter dem Kommando des Spielers steht. Das Spiel bietet verschiedene Planeten für die Spieler zum Erkunden, jeder mit seinen eigenen Eigenschaften. Ähnlich wie seine Vorgänger, besitzt das Spiel wieder einen Dialog-Baum, Entscheidungen, romantische Beziehungen mit Begleitern und einen kooperativen Mehrspielermodus.[3]

Handlung

Das Spiel spielt mehrere Jahrhunderte nach den Ereignissen der ersten drei Mass Effect-Spiele[4] in der Andromedagalaxie. Die Reise des Protagonisten beginnt in der Zeit von Mass Effect 2, der Verlauf trennt sich jedoch von den Ereignissen des dritten Teils.[5] Die Spieler können erneut zwischen einem Mann oder einer Frau als Spielfigur entscheiden, bei denen es sich um Geschwister handelt. Sie sind die Kinder von Alec Ryder, einem N7-Soldaten und designierten Pathfinder, dessen Aufgabe es ist, neue Planeten für die Menschheit zu finden, um sie zu kolonialisieren. Dafür stehen dem Spieler eine offene Welt und das Raumschiff Tempest zur Verfügung.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens release wurde kein Text angegeben.
  2. Vorlage:Internetquelle
  3. Vorlage:Internetquelle
  4. Vorlage:Internetquelle
  5. Vorlage:Internetquelle

Vorlage:Navigationsleiste Mass Effect