Supernova Plasmajets

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Vorlage:Infobox Band

Supernova Plasmajets ist eine englischsprachige Glam/Hardrock-Band aus Mannheim, Deutschland.

Geschichte

Gegründet wurde das Projekt bereits 2010. Zu Beginn arbeitete die Band mit einem deutschsprachigen Sänger namens Till Promill zusammen, der im Jahr 2012 dann zur Mittelalter-Band Saltatio Mortis als Gitarrist wechselte.

Im Jahr 2013 stieg die Sängerin Jennifer Crush ein und es wurde in die englische Sprache gewechselt. Im Oktober 2014 erschien dann die erste, selbst veröffentlichte EP namens "Reign in Plasma".

Im Jahr 2016 erhielt die Band einen Plattenvertrag beim deutschen Melodic-Rock Label AOR Heaven, bei welchem, ein Jahr später, 2017 ihr Debüt-Abum "Supernova Plasmajets" veröffentlicht wurde. Des Weiteren unterschrieb die Band im gleichen Jahr einen Plattenvertrag in Japan bei Ward Records und veröffentlichte dort ebenfals ihr Erstlingswerk als gleichnamige CD.

Die Band trat bisher als Support diverser Acts verschiedener Genres auf wie z.B. für Eskimo Callboy[1], J.B.O., Sinner, Double Crush Syndrome und The New Roses. Im Oktober 2017 war die Band dann auch als fester Tour-Support mit The New Roses auf Deutschland-Tour unterwegs.

Die Supernova Plasmajets traten bisher auch auf diversen großen Festivals auf wie z.B. auf dem Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl, dem Schlossgrabenfest in Darmstadt, dem H.E.A.T. Festival in Ludwigsburg oder dem legendären Rock im HInterland Festival in Obrigheim.[2]

Diskografie

Alben

2017 Supernova Plasmajets (Aor Heaven, 41065 Musikverlag, Ward Records)

Weblinks

Einzelnachweise