Taiwan Trade Center (Düsseldorf)

Aus Deletionpedia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ready to be deleted.


Taiwan Trade Center, Düsseldorf ist eine der beiden ausländischen Niederlassungen der Taiwan External Trade Development Council (TAITRA; Chinese: 中華民國對外貿易發展協會; pinyin: Zhōnghuá Mínguó Duìwài Màoyì Fāzhǎn Xiéhuì) in Deutschland (Weltweit gibt es 60)[1]. Anfänglich wurde das gemeinnütziges Außenhandelsbüro in 1977 als Far East Trading Ltd., in Deutschland gegründet mit dem Ziel, Handelsbeziehungen zwischen das Land Taiwan und Deutschland zu befördern und um die taiwananesichen Exportbemühungen zu unterstützen. Seit 1996 wurde den Namen des Büros zu seinem heutigen Namen umbenannt.

Heute befindet sich das Büro auf der Immermannstr. in Düsseldorf. Das jährliche Budget des Taiwan Trade Centers ist staatlich von Wirscharftsministerium finanziert. Taiwan Trade Center, Düsseldorf vertritt taiwanesische und deutsche Interessen im Form von Messen, Seminaren und Publikationen, Kooperationen zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen und deren Partnern im Ausland und ist um die gegenseitige Verständigung bemüht. Dabei werden deutschen Unternehmen, die auf dem taiwanesischen Markt Fuß fassen oder expandieren wollen, genauso beraten und vermittelt. TAITRA und ihre ausländische Vertretungen bieten zum Beispiel auch aktuelle Informationen über Gesetze und Regularien zur Geschäftsgründung in Taiwan und vermittelt Geschäftspartner.

Weblinks

Einzelnachweise